Gregor Aisch

Gregor Aisch ist Co-founder von Datawrapper, einem Datenvisualisierungstool, dass bei tausenden Journalisten im täglichen Einsatz ist. Seit dem Launch von Datawrapper in 2012 hat sich das Projekt inzwischen zu einem erfolgreichen Unternehmen entwickelt, dass derzeut ein Team von über 25 Leuten beschäftigt. Aischs Schwerpunkt bei Datawrapper ist die Produktentwicklung und Datenvisualisierung.
Bevor er 2017 zu Datawrapper zurückgekehrt ist, hat Aisch fast vier Jahre in der New York Times Grafikredaktion verbracht. Seine Arbeiten wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter Gold und “Best of Show Online” beim Malofiej Infographics World Summit. Darüber hinaus hat Aisch auch an einem hausinternen Visualisierungstool gearbeitet das seit 2014 bei der Times im Einsatz ist.
Vor seiner Zeit in New York war Aisch als freiberuflicher Grafiker tätig. Gregor Aisch hat an der Otto-von-Guericke Universität in Magdeburg Computervisualistik studiert.


Sessions

09-29
11:45
75min
Hochperformante Datenanalysen mit DuckDB
Gregor Aisch
Vortragssaal I