Steffen Kühne

Steffen Kühne arbeitet als Tech Lead für das AI + Automation Lab des Bayerischen Rundfunks. Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Automatisierung von journalistischen Inhalten und die Entwicklung von Werkzeugen, welche Journalisten bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen. In seiner Rolle als Tech Lead beschäftigt sich Steffen Kühne damit, wie man künstliche Intelligenz sinnvoll und verantwortungsbewusst für öffentlich-rechtliche Medien einsetzen kann und welche Infrastruktur dafür notwendig ist.

Für BR Data, dem datenjournalistischen Teams des BR, entwickelt er investigativen Datenanalysen, Visualisierung und interaktive Storytelling-Formate. Nach einem Studium der Journalistik studierte Steffen Kühne Medieninformatik, um dann ein Volontariat als Datenjournalist und digitaler Designer bei der Süddeutschen Zeitung zu beginnen. Bis 2015 arbeitete er dort in der Entwicklungsredaktion. Außerdem ist Steffen Kühne als Trainer für verschiedene Medien und Journalistenschulen tätig.


Sessions

09-29
11:45
75min
Societal Computing: What Digital Data Tells Us About Society
Nicolas Kayser-Bril, Steffen Kühne, Ingmar Weber, Katrin Weller, Krishna P. Gummadi
Stahlhalle
09-29
16:00
90min
Sprachmodelle: Was KI heute schon leisten kann und wo sie an ihre Grenzen gerät
Jan Eggers, Steffen Kühne, Gerhard Paaß, Ana Moya
Vortragssaal II